Konzept

MaisonME: Ein französisches und ein englisches Wort vereint – um eine neue Art von Gastfreundlichkeit zu definieren. Ein einzigartiges Konzept. Ein warmes und einladenes Haus (Maison), abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse (Me).

MaisonMe interpretiert die Bedürfnisse und Wünsche des Gastes, welcher mit Freuden auf Entdeckungsreise geht. Wer Eleganz und Wesentlichkeit sucht, wer von dem Blick auf den See verzaubert wird, der findet, in einem harmonischen Ambiente, wo Materialien, Linien und Farben im Einklang stehen, sein Zuhause.

Reisen ist Wanderlust, Erlebnisse teilen, sich treffen:
MaisonMe bedeutet erholsame Ruhe, kostenloses und schnelles W-Lan, raffiniert ausgestattete Räume, authentische und lokale Aromen. Wie zu Hause.
MaisonMe ist die Suche nach Luxus im Wesentlichen, die Entdeckung weicher Linien in einer geometrischen Strenge, die Überraschung des Aufwachens am Seeufer.

Das Architekturprojekt ist von Irlandini Costruzioni; das Interior Design Projekt von Architekt Alice Piubello; die Konzept- und Marketingberatung von Nicola Delvecchio (Teamwork s.r.l.).